VIVA Cruises - Aktuelle Informationen zum Corona Virus
+49 211 274 032 50
Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr
VIVA-4-You
+49 211 274 032 50
Mo. - Fr. | 9:00 - 18:00 Uhr
+49 211 274 032 50 Mo. - Fr.
9:00 - 18:00 Uhr

VIVA Cruises - Informationen zum Corona Virus (COVID 19)

Betrifft: Einstufung von Budapest, Wien, Nordholland (u.a. mit Amsterdam) und Südholland (u.a. mit Rotterdam) als Risikogebiete

Stand: 17.09.2020, 18:00 Uhr

Lieber VIVA Cruises Reisegast,

zu den aktuellen Reisewarnungen in Budapest, Wien und den Niederlanden prüfen wir gerade jede betroffene Abfahrt einzeln in chronologischer Reihenfolge und kommen automatisch auf Sie zu, sobald wir Neuigkeiten, wie zum Beispiel Informationen zu einer alternativen Routenführung bei Ihrem Reisetermin haben. Wir bitten von telefonischen Nachfragen diesbezüglich in der Zwischenzeit abzusehen und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Folgende Reisetermine sind aktuell in Bearbeitung:

MS TREASURES
21.09.2020 - Kurztrip Rhein Metropolen (Gäste und Reisebüros wurden von uns über den alternativen Routenverlauf informiert)
01.10.2020 - Kurztrip Rhein Metropolen (Gäste und Reisebüros wurden von uns über den alternativen Routenverlauf informiert)

MS VIVA TIARA
30.09.2020 - Donau Erlebnis

Ihre Sicherheit und Gesundheit, sowie die aller Besatzungsmitglieder an Bord, steht selbstverständlich immer an erster Stelle. Wir werden daher auch weiterhin alles Nötige veranlassen, um Ihre Kreuzfahrt zu einem unvergesslich schönen und sicheren Erlebnis zu machen.

Ihr Team von VIVA Cruises
Betrifft: VIVA's Checkliste - unser Hygienekonzept


Lieber VIVA Cruises Reisegast,

lange war es auf Grund der einschränkenden Massnahmen in den vergangenen Monaten sehr unsicher, ab wann unsere Schiffe wieder zum Einsatz kommen dürfen. Umso mehr freuen wir uns Ihnen heute voller positiver Erwartung mitteilen zu dürfen, dass alle Reisen ab dem 26.06.2020 planmässig stattfinden und unsere Gäste in den Genuss Ihrer gebuchten Flusskreuzfahrt kommen werden.

Sie können versichert sein, dass Ihre Sicherheit stets im Vordergrund steht und wir alles entsprechend vorbereiten werden, damit Sie sich jederzeit bei uns an Bord rundum wohl fühlen.

Bereits in den vergangenen Wochen haben wir daher ein umfangreiches Hygienekonzept entwickelt und erforderliche Massnahmen festgelegt, um das sorgenfreie Reisen für Sie zu gewährleisten:

• Screening der Gäste vor Reisebeginn durch einen umfangreichen Gesundheitsfragebogen
der WHO und verbindliches Fiebermessen (täglich)

• Verstärkte Desinfektion der öffentlichen Bereiche nach festem Zeitplan und
Aufstockung der Handdesinfektionsgeräte

• Optimiertes Restaurantkonzept mit vergrößertem Tischabstand und Service am Platz (keine Buffets)

• Bei Bedarf werden Mahlzeiten und Aktivitäten in Zeitfenstern arrangiert, um die Auslastung der Gemeinschaftsräume zu verringern

• Reduzierte Gästeanzahl bei Landausflügen mit kabellosem Info System

• Die Einhaltung der sozialen Distanz von 1,5 Metern oder die Einhaltung lokaler Richtlinien in Bezug auf soziale Distanzierung wird garantiert und an Bord klar kommuniziert. Durch eine reduzierte Anzahl der Passagieranzahl kann dies ohne Einschränkung umgesetzt werden

• Das Tragen eines Mundschutzes ist beim Herumgehen an Bord, wo sich der Mindestabstand nicht einhalten lässt obligatorisch.

• Alle Kabinen werden mit einer Flasche Handdesinfektionsmittel ausgestattet

• Zahlungen können nur mit Kreditkarte erfolgen

Für den rechtzeitigen Versand der Reiseunterlagen bitten wir nun unsere Gäste um rechtzeitige Zahlung des Restbetrages gemäss der ausgestellten Rechnung.

Wir sind sehr glücklich, dass wir mit gemeinsam mit Ihnen und unserer Crew in die neue Saison starten und freuen uns bereits heute, Sie bald an Bord unserer Schiffe begrüssen zu dürfen.

Für Rückfragen zu Ihrer Reise stehen wir Ihnen weiterhin gerne per Telefon und Mail zur Verfügung.

Weiterhin viel Vorfreude wünscht
Ihr Team von VIVA Cruises