Mo. - Fr.
9:00 - 18:00 Uhr
Kataloge
TIAR37

Kurzreise Mosel

MS VIVA TIARA
i
Die Klassifizierung basiert auf einer eigenen Einschätzung.
Koblenz - Beilstein - Zell (über Nacht) - Bernkastel - Cochem - Koblenz (über Nacht)
  • 4 Nächte
  • VIVA All-Inclusive
  • August - Oktober 2022
p. P. ab 495 €

16 Termine
zur Reise

KURZREISE MOSEL

Koblenz – Bernkastel – Koblenz

 

Bereisen Sie mit dem Schiff die Mosel und gleiten Sie durch die liebliche Landschaft mit den sonnenbeschienenen Weinbergen und idyllischen Orten. Das «Dornröschen der Mosel» Beilstein ist auf jeden Fall einen Abstecher wert, der historische Ort erhielt diesen romantischen Beinamen nicht umsonst. Beilstein wird von zwei Bächen eingerahmt, die sich ihren Weg aus den Höhen des Hunsrücks ins Tal gebahnt haben. Geniessen Sie den malerischen Ausblick auf die Weinberge von der Reichsburg in Cochem aus und lassen Sie die Reise mit einer Seilbahnfahrt über den Rhein in Koblenz ausklingen.

 

IMMER MIT DABEI: UNSER VIVA ALL-INCLUSIVE

  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen (mehrgängige Gourmetmenüs, am Platz serviert) und Snacks bei freier Tischwahl und flexiblen Essenszeiten
  • ganztags hochwertige, alkoholische und nicht alkoholische Getränke aus der gesamten Barkarte (u.a. Softdrinks, Säfte, vielfältige Kaffeespezialitäten, Tee, Kakao, Sekt, Aperol, Weisswein, Rotwein, Rosé, Champagner, verschiedene Biere, Longdrinks, Cocktails, Spirituosen, Liköre)
  • High Tea: Auswahl an hausgemachten Scones mit Clotted Cream & Marmelade, Sandwiches, Cupcakes, Pralinen, Maccarones, exklusiven Teesorten und anderen Leckereien
  • täglich frisch gefüllte Mini-Bar auf der Kabine (Wasser, Bier, Softdrinks)
  • Begrüssungssekt auf der Kabine
  • WLAN und Trinkgelder
Tag 127.11.2021
  • Koblenz
    ---
    18:00
    Wo der Rhein die Mosel küsst, liegt auf einer Landzunge Koblenz, das mit einer bewegten Vergangenheit fasziniert: Archäologische Funde führen in die Römerzeit, über dem berühmten „Deutschen Eck“ wacht das Kaiser-Wilhelm-Denkmal und in der Altstadt erinnert die Historiensäule an die 2.000-jährige Geschichte. Als ein echter Höhepunkt erweist sich die Seilbahnfahrt über den Rhein hoch zur Festung Ehrenbreitstein, die mit interessanten Ausstellungen und einer atemberaubenden Aussicht über die beiden Flüsse aufwartet.

    Landausflüge Koblenz

    Koblenz: Süßes Koblenz

    Die kundigen Fremdenführer holen Sie direkt am Schiff ab und begleiten Sie auf einem Streifzug durch Koblenz. Die Altstadt wurde nach den verheerenden Zerstörungen im 2. Weltkrieg liebevoll wieder aufgebaut und restauriert und so gibt es heute Vieles zu entdecken. Die St. Kastor-Basilika, die Liebfrauenkirche, das Kaiser Wilhelm Denkmal am Deutschen Eck, wo die Mosel auf Vater Rhein trifft, romantische Gassen und natürlich das Wahrzeichen der Stadt - der Schängelbrunnen vor dem Rathaus - gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Zweiflüssestadt, die Sie heute besichtigen werden. Doch auch kulinarisch hat Koblenz sein Alleinstellungsmerksmal: Sie kommen heute in den Genuss, sowohl ein schokoladiges Getränk als auch ein 'Koblenzer Küsschen' zu probieren - was sich wohl hinter diesem Namen verbergen mag?

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
    • Dauer: 2 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 19 €
    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
Tag 227.11.2021
  • Beilstein
    03:30
    12:30

    Beilstein (Mosel) gehört mit rund 125 Einwohnern zu den kleineren Gemeinden, ist aber trotzdem eines der beliebtesten Reiseziele im Bundesland Rheinland-Pfalz. Das liegt an den faszinierenden Sehenswürdigkeiten und kurzweiligen Veranstaltungen, welche das Interesse der Urlauber auf Anhieb wecken.
    Der Anstieg zur Burg Metternich ist für zahlreiche Touristen während eines Aufenthaltes in Beilstein Pflicht, weil sie die traumhafte Aussicht auf den kleinen Ort geniessen möchten. Die Spornburg stammt aus dem Mittelalter und steht Besuchern von April bis November täglich von 9 bis 18 Uhr zwecks Besichtigung zur Verfügung.
    Eine weitere Attraktion in Beilstein ist die Karmeliterkirche St. Josef, welche am Übergang vom 17. in das 18. Jahrhundert im Stil des Barock erbaut wurde und in architektonischer Hinsicht so einiges zu bieten hat. Das Gotteshaus gilt als Pilgerstätte. Das liegt am ältesten Ausstellungsstück in der Kirche, bei welchem es sich um die Schwarze Madonna von Beilstein handelt.
    Der Beilsteiner Märchensommer ist eine beliebte Veranstaltung, welche jedes Jahr im Juli und August in Beilstein ausgetragen wird. Insbesondere Familien mit Kindern besuchen dieses Event immer wieder gerne und haben grosse Freude an den Märchen-Aufführungen des Marionettentheaters aus Cochem, die im Weinbaumuseum stattfinden.
    Beilstein (Mosel) ist ein sehr empfehlenswertes Reiseziel und gilt als Geheimtipp für Touristen, die nach einem spannenden Urlaubsort ausserhalb der Grossstädte, Gebirgs- und Küstenregionen suchen.

    Landausflüge Beilstein

    Beilstein: Historische Stadtführung

    Das romantische Dorf Beilstein ist immer einen Besuch wert. Nicht umsonst erhielt dieses Dorf den Beinamen „Dornröschen der Mosel“, denn es liegt von zwei Bächen eingerahmt, die sich ihren Weg aus den Höhen des Hunsrücks ins Tal gebahnt haben. Enge, gepflasterte Gassen und hübsche Fachwerkhäusern machen den Charme Beilsteins aus. Sehenswert ist vor allem auch der Marktplatz mit dem einstigen Zehnthaus. Wie es für einen Ort an der Mosel üblich ist, spielt Wein auch in Beilstein eine große Rolle, sodass der gute Tropfen in Form von spannenden Informationen zu Weinbau und Kellnereien Teil der heutigen Führung sein wird.

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.

    • Dauer: 2 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 15 €
    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
Tag 227.11.2021
  • Zell
    15:00
    ---

    Wer mit dem Schiff die Mosel bereist, der kann sich gar nicht sattsehen an der lieblichen Landschaft mit den sonnenbeschienenen Weinbergen und den idyllischen Orten.
    Zu den grössten - und geschichtsträchtigsten - Städten am Fluss gehören Koblenz und Trier. Das zauberhafte Städtchen Zell liegt ziemlich genau in der Mitte zwischen diesen beiden.
    Zell wurde im Jahre 70 n.Chr. von den Römern gegründet. Heute gehört es zum Landkreis Cochem-Zell. Die Orte an der Mosel sind seit Jahrhunderten geprägt vom Weinbau; für Zell gilt dieses ganz besonders, denn es ist die zweitgrößte Weinbaugemeinde dieser Region. Überwiegend wird hier Riesling angebaut. Bekannt und beliebt ist die "Zeller Schwarze Katz".
    Von der langen Historie der Stadt zeugen der viereckige Turm und der runde Turm, die noch von der mittelalterlichen Stadtbefestigung erhalten sind. Auf jeden Fall lohnt sich der Besuch der kleinen Altstadt mit den engen Gassen und den gemütlichen Weinlokalen. Hier lässt sich wunderbar ein kühler Weisswein in der Sonne geniessen. Apropos Sonne: Die Moselregion ist eine der sonnenreichsten Gegenden Deutschlands.
    Ganz besonders schön ist ein Bummel über die Moselpromenade. Von hier geniesst man einen traumhaften Blick auf die engste Moselschleife mit ihren steilen Weinbergen.

    Landausflüge Zell

    Zell a.Mosel: mit dem Riwigmännche durch Zell

    Der "Zeller Stadtgeist" erzählt Interessantes und Skurriles aus längst vergangenen Zeiten. Wollen Sie wissen, wo das "Stiefeltrinken" erfunden worden ist, warum Zell nur wenige alte Fachwerkhäuser hat, wie Hochwasser von Anwohnern erlebt wird oder wie und warum die Kaimter Jungen Eisbrücken über die Mosel bauten? Dann begleiten Sie das "Riwigmännche" bei seinem Rundgang durch Zell an der Mosel. Zum Abschluss der Tour erwartet Sie noch eine kleine Überraschung, wodurch Sie sich immer an diesen Tag erinnern können.

    Am 17.04.2021 findet die Tour nicht statt!

     

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.

    • Dauer: 2 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 19 €
    Zell a.Mosel: Unterwegs in der Weinstadt Zell

    Erkunden Sie mit Uns die Weinstadt Zell. Lassen Sie sich verzaubern von den ältesten Häusern mit ihren Geschichten aus vergangenen Tagen. Erfahren Sie mehr über die prächtige ehemalige Synagoge in Zell und die Pfarrkirche St. Peter mitsamt ihrer aus Holz gefertigten, beeindruckenden Madonnenfigur.
    Zum Abschluss der Tour erwartet Sie noch eine kleine Überraschung, wodurch sie sich immer an diesen Tag erinnern können.

     

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.

    • Dauer: 2,5 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 21 €
    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
Tag 327.11.2021
  • Zell
    ---
    07:00

    Wer mit dem Schiff die Mosel bereist, der kann sich gar nicht sattsehen an der lieblichen Landschaft mit den sonnenbeschienenen Weinbergen und den idyllischen Orten.
    Zu den grössten - und geschichtsträchtigsten - Städten am Fluss gehören Koblenz und Trier. Das zauberhafte Städtchen Zell liegt ziemlich genau in der Mitte zwischen diesen beiden.
    Zell wurde im Jahre 70 n.Chr. von den Römern gegründet. Heute gehört es zum Landkreis Cochem-Zell. Die Orte an der Mosel sind seit Jahrhunderten geprägt vom Weinbau; für Zell gilt dieses ganz besonders, denn es ist die zweitgrößte Weinbaugemeinde dieser Region. Überwiegend wird hier Riesling angebaut. Bekannt und beliebt ist die "Zeller Schwarze Katz".
    Von der langen Historie der Stadt zeugen der viereckige Turm und der runde Turm, die noch von der mittelalterlichen Stadtbefestigung erhalten sind. Auf jeden Fall lohnt sich der Besuch der kleinen Altstadt mit den engen Gassen und den gemütlichen Weinlokalen. Hier lässt sich wunderbar ein kühler Weisswein in der Sonne geniessen. Apropos Sonne: Die Moselregion ist eine der sonnenreichsten Gegenden Deutschlands.
    Ganz besonders schön ist ein Bummel über die Moselpromenade. Von hier geniesst man einen traumhaften Blick auf die engste Moselschleife mit ihren steilen Weinbergen.

    Landausflüge Zell

    Zell a.Mosel: mit dem Riwigmännche durch Zell

    Der "Zeller Stadtgeist" erzählt Interessantes und Skurriles aus längst vergangenen Zeiten. Wollen Sie wissen, wo das "Stiefeltrinken" erfunden worden ist, warum Zell nur wenige alte Fachwerkhäuser hat, wie Hochwasser von Anwohnern erlebt wird oder wie und warum die Kaimter Jungen Eisbrücken über die Mosel bauten? Dann begleiten Sie das "Riwigmännche" bei seinem Rundgang durch Zell an der Mosel. Zum Abschluss der Tour erwartet Sie noch eine kleine Überraschung, wodurch Sie sich immer an diesen Tag erinnern können.

    Am 17.04.2021 findet die Tour nicht statt!

     

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.

    • Dauer: 2 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 19 €
    Zell a.Mosel: Unterwegs in der Weinstadt Zell

    Erkunden Sie mit Uns die Weinstadt Zell. Lassen Sie sich verzaubern von den ältesten Häusern mit ihren Geschichten aus vergangenen Tagen. Erfahren Sie mehr über die prächtige ehemalige Synagoge in Zell und die Pfarrkirche St. Peter mitsamt ihrer aus Holz gefertigten, beeindruckenden Madonnenfigur.
    Zum Abschluss der Tour erwartet Sie noch eine kleine Überraschung, wodurch sie sich immer an diesen Tag erinnern können.

     

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.

    • Dauer: 2,5 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 21 €
    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
Tag 327.11.2021
  • Bernkastel
    12:30
    21:00
    Zahlreiche Fachwerkhäuser zieren die Stadt Bernkastel direkt an der Mosel. Oberhalb befindet sich eine Burg mit Restaurant und in der Altstadt findet man zahlreiche kleine Boutiquen und Läden. Die Mosel lädt zu einer unvergesslichen Schifffahrt ein, doch auch zum Kajak oder Kanu fahren. Bernkastel ist durch seine ideale Lage an der Mosel bekannt und durch die urige Altstadt. Sie bildet zusammen mit Kues eine Doppelstadt, links und rechts der Ufer der Mosel, mit zahlreichen Restaurants und Bars.

    Landausflüge Bernkastel

    Bernkastel: Bulli Tour durch die Zeltinger Weinlagen

    Samtig, süss oder komplex? Entdecken Sie die wunderbaren Weine der Mosel und lassen Sie sich in einem liebevoll restaurierten VW-Bulli durch das Rebenmeer chauffieren! Während der Tour durch die sonnenverwöhnten Hänge tauchen Sie in die Kulturlandschaft der Mosel ein, erfahren von Ihrem kundigen Fahrer alles über die angebauten Sorten und können sich bei jeder neuen Weinlage auf eine Weinprobe freuen. Geniessen Sie bei jedem Tropfen den einzigartigen Blick über das Flusstal!

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.

    • Dauer: 2 h
    • Bulli Tour - zu Fuss
    • pro Person: 54 €
    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
Tag 427.11.2021
  • Cochem
    07:00
    14:00
    Cochem ist die kleinste Kreisstadt Deutschlands und befindet sich im Bundesland Rheinlandpfalz. Cochem liegt an der Mosel und ist für seinen Weinanbau berühmt. Die Stadt ermöglicht einen malerischen Ausblick auf die Weinberge. Schon von weitem ist die Reichsburg gut zu erkennen, welche als Wahrzeichen der Stadt fungiert. Der Ort ist nicht nur bei Kegelvereinen und Familien sehr beliebt. Die mit Kopfstein gepflasterte Altstadt bietet einen gemütlichen Rundgang an und lädt zum Verweilen am Brunnen ein.

    Landausflüge Cochem

    Cochem: Reichsburg & Stadtrundgang

    Mit Kleinbussen geht Ihre Fahrt den Burgberg hinauf zu der majestätischen, über der Stadt thronenden Reichsburg Cochem. In einer kurzweiligen und interessanten Führung vermittelt Ihnen der Burgführer die spannende Geschichte der Burg aus dem im 11. und 19. Jahrhundert. Im Anschluss fahren Sie hinab in die an der Mosel romantisch gelegene Stadt Cochem. Bei einer Stadtführung lernen Sie die historische Altstadt Cochems mit ihrem schmucken Marktplatz, dem Rathaus sowie die erhaltenen Teile der Wehranlage wie dem Enderttor kennen. Amüsant wird es, wenn Ihr Gästeführer eines der „Cochemer Stückelchen“ zum Besten gibt, eine kleine humorvolle Geschichte über die Cochemer Bürger, erzählt mit viel Witz und einem Augenzwinkern. Im Anschluss laufen Sie entlang der Mosel zu Fuß zurück zum Schiff.

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
    • Dauer: 2 h
    • Transfer - zu Fuss
    • pro Person: 31 €
    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
Tag 427.11.2021
  • Koblenz
    21:30
    ---
    Wo der Rhein die Mosel küsst, liegt auf einer Landzunge Koblenz, das mit einer bewegten Vergangenheit fasziniert: Archäologische Funde führen in die Römerzeit, über dem berühmten „Deutschen Eck“ wacht das Kaiser-Wilhelm-Denkmal und in der Altstadt erinnert die Historiensäule an die 2.000-jährige Geschichte. Als ein echter Höhepunkt erweist sich die Seilbahnfahrt über den Rhein hoch zur Festung Ehrenbreitstein, die mit interessanten Ausstellungen und einer atemberaubenden Aussicht über die beiden Flüsse aufwartet.

    Landausflüge Koblenz

    Koblenz: Süßes Koblenz

    Die kundigen Fremdenführer holen Sie direkt am Schiff ab und begleiten Sie auf einem Streifzug durch Koblenz. Die Altstadt wurde nach den verheerenden Zerstörungen im 2. Weltkrieg liebevoll wieder aufgebaut und restauriert und so gibt es heute Vieles zu entdecken. Die St. Kastor-Basilika, die Liebfrauenkirche, das Kaiser Wilhelm Denkmal am Deutschen Eck, wo die Mosel auf Vater Rhein trifft, romantische Gassen und natürlich das Wahrzeichen der Stadt - der Schängelbrunnen vor dem Rathaus - gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Zweiflüssestadt, die Sie heute besichtigen werden. Doch auch kulinarisch hat Koblenz sein Alleinstellungsmerksmal: Sie kommen heute in den Genuss, sowohl ein schokoladiges Getränk als auch ein 'Koblenzer Küsschen' zu probieren - was sich wohl hinter diesem Namen verbergen mag?

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
    • Dauer: 2 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 19 €
    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
Tag 527.11.2021
  • Koblenz
    ---
    ---
    Wo der Rhein die Mosel küsst, liegt auf einer Landzunge Koblenz, das mit einer bewegten Vergangenheit fasziniert: Archäologische Funde führen in die Römerzeit, über dem berühmten „Deutschen Eck“ wacht das Kaiser-Wilhelm-Denkmal und in der Altstadt erinnert die Historiensäule an die 2.000-jährige Geschichte. Als ein echter Höhepunkt erweist sich die Seilbahnfahrt über den Rhein hoch zur Festung Ehrenbreitstein, die mit interessanten Ausstellungen und einer atemberaubenden Aussicht über die beiden Flüsse aufwartet.

    Landausflüge Koblenz

    Koblenz: Süßes Koblenz

    Die kundigen Fremdenführer holen Sie direkt am Schiff ab und begleiten Sie auf einem Streifzug durch Koblenz. Die Altstadt wurde nach den verheerenden Zerstörungen im 2. Weltkrieg liebevoll wieder aufgebaut und restauriert und so gibt es heute Vieles zu entdecken. Die St. Kastor-Basilika, die Liebfrauenkirche, das Kaiser Wilhelm Denkmal am Deutschen Eck, wo die Mosel auf Vater Rhein trifft, romantische Gassen und natürlich das Wahrzeichen der Stadt - der Schängelbrunnen vor dem Rathaus - gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Zweiflüssestadt, die Sie heute besichtigen werden. Doch auch kulinarisch hat Koblenz sein Alleinstellungsmerksmal: Sie kommen heute in den Genuss, sowohl ein schokoladiges Getränk als auch ein 'Koblenzer Küsschen' zu probieren - was sich wohl hinter diesem Namen verbergen mag?

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
    • Dauer: 2 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 19 €
    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.

Städteüberblick

Inspiration

Lassen Sie sich inspirieren. Hier finden Sie einige Bilder und Informationen zu den Städten dieser Route.

Koblenz

Wo der Rhein die Mosel küsst, liegt auf einer Landzunge Koblenz, das mit einer bewegten Vergangenheit fasziniert: Archäologische Funde führen in die Römerzeit, über dem berühmten „Deutschen Eck“ wacht das Kaiser-Wilhelm-Denkmal und in der Altstadt erinnert die Historiensäule an die 2.000-jährige Geschichte. Als ein echter Höhepunkt erweist sich die Seilbahnfahrt über den Rhein hoch zur Festung Ehrenbreitstein, die mit interessanten Ausstellungen und einer atemberaubenden Aussicht über die beiden Flüsse aufwartet.

Beilstein

Beilstein (Mosel) gehört mit rund 125 Einwohnern zu den kleineren Gemeinden, ist aber trotzdem eines der beliebtesten Reiseziele im Bundesland Rheinland-Pfalz. Das liegt an den faszinierenden Sehenswürdigkeiten und kurzweiligen Veranstaltungen, welche das Interesse der Urlauber auf Anhieb wecken.
Der Anstieg zur Burg Metternich ist für zahlreiche Touristen während eines Aufenthaltes in Beilstein Pflicht, weil sie die traumhafte Aussicht auf den kleinen Ort geniessen möchten. Die Spornburg stammt aus dem Mittelalter und steht Besuchern von April bis November täglich von 9 bis 18 Uhr zwecks Besichtigung zur Verfügung.
Eine weitere Attraktion in Beilstein ist die Karmeliterkirche St. Josef, welche am Übergang vom 17. in das 18. Jahrhundert im Stil des Barock erbaut wurde und in architektonischer Hinsicht so einiges zu bieten hat. Das Gotteshaus gilt als Pilgerstätte. Das liegt am ältesten Ausstellungsstück in der Kirche, bei welchem es sich um die Schwarze Madonna von Beilstein handelt.
Der Beilsteiner Märchensommer ist eine beliebte Veranstaltung, welche jedes Jahr im Juli und August in Beilstein ausgetragen wird. Insbesondere Familien mit Kindern besuchen dieses Event immer wieder gerne und haben grosse Freude an den Märchen-Aufführungen des Marionettentheaters aus Cochem, die im Weinbaumuseum stattfinden.
Beilstein (Mosel) ist ein sehr empfehlenswertes Reiseziel und gilt als Geheimtipp für Touristen, die nach einem spannenden Urlaubsort ausserhalb der Grossstädte, Gebirgs- und Küstenregionen suchen.

Zell a. Mosel

Wer mit dem Schiff die Mosel bereist, der kann sich gar nicht sattsehen an der lieblichen Landschaft mit den sonnenbeschienenen Weinbergen und den idyllischen Orten.
Zu den grössten - und geschichtsträchtigsten - Städten am Fluss gehören Koblenz und Trier. Das zauberhafte Städtchen Zell liegt ziemlich genau in der Mitte zwischen diesen beiden.
Zell wurde im Jahre 70 n.Chr. von den Römern gegründet. Heute gehört es zum Landkreis Cochem-Zell. Die Orte an der Mosel sind seit Jahrhunderten geprägt vom Weinbau; für Zell gilt dieses ganz besonders, denn es ist die zweitgrößte Weinbaugemeinde dieser Region. Überwiegend wird hier Riesling angebaut. Bekannt und beliebt ist die "Zeller Schwarze Katz".
Von der langen Historie der Stadt zeugen der viereckige Turm und der runde Turm, die noch von der mittelalterlichen Stadtbefestigung erhalten sind. Auf jeden Fall lohnt sich der Besuch der kleinen Altstadt mit den engen Gassen und den gemütlichen Weinlokalen. Hier lässt sich wunderbar ein kühler Weisswein in der Sonne geniessen. Apropos Sonne: Die Moselregion ist eine der sonnenreichsten Gegenden Deutschlands.
Ganz besonders schön ist ein Bummel über die Moselpromenade. Von hier geniesst man einen traumhaften Blick auf die engste Moselschleife mit ihren steilen Weinbergen.

Bernkastel

Zahlreiche Fachwerkhäuser zieren die Stadt Bernkastel direkt an der Mosel. Oberhalb befindet sich eine Burg mit Restaurant und in der Altstadt findet man zahlreiche kleine Boutiquen und Läden. Die Mosel lädt zu einer unvergesslichen Schifffahrt ein, doch auch zum Kajak oder Kanu fahren. Bernkastel ist durch seine ideale Lage an der Mosel bekannt und durch die urige Altstadt. Sie bildet zusammen mit Kues eine Doppelstadt, links und rechts der Ufer der Mosel, mit zahlreichen Restaurants und Bars.

Cochem

Cochem ist die kleinste Kreisstadt Deutschlands und befindet sich im Bundesland Rheinlandpfalz. Cochem liegt an der Mosel und ist für seinen Weinanbau berühmt. Die Stadt ermöglicht einen malerischen Ausblick auf die Weinberge. Schon von weitem ist die Reichsburg gut zu erkennen, welche als Wahrzeichen der Stadt fungiert. Der Ort ist nicht nur bei Kegelvereinen und Familien sehr beliebt. Die mit Kopfstein gepflasterte Altstadt bietet einen gemütlichen Rundgang an und lädt zum Verweilen am Brunnen ein.

MS VIVA TIARA

Schiffsdaten
  • Schiffsdaten 2006 (renoviert 2020)
  • Länge 110m
  • Breite 11,45m
  • Anzahl der Decks 3
  • Besatzung 36
  • Passagiere 153
  • Flagge Schweiz

MS VIVA TIARA

Auf der in 2020 frisch renovierten MS VIVA TIARA sorgen 76 exklusiv ausgestatte Kabinen für 153 Gäste für entspannte Wohlfühl-Momente. Der Grossteil der Kabinen auf dem Diamant, Rubin und Smaragd Deck sind 15 m² grosse 2-Bett-Kabinen, von welchen Sie auf dem Diamant und Rubin Deck über einen französischen Balkon die vorbeiziehende Landschaft geniessen können. Auf dem Diamant Deck befinden sich zusätzlich zwei 19 m² grosse Junior Suiten, welche ebenfalls über einen französischen Balkon verfügen. Das Rubin Deck verfügt über zwei etwas kleinere, 17 m² grosse Junior Suiten, ebenfalls mit französischem Balkon. Die Kabinen auf dem Smaragd Deck verfügen über Fenster, welche nicht geöffnet werden können. Alle Kabinen sind mit Flat-Screen-TV, inkludierter Minibar, Nespresso® Maschine, Beauty Produkten von RITUALS®, Haartrockner, Safe, Klimaanlage, Dusche und WC perfekt ausgestattet. Ein Lift verbindet die Lobby mit dem Diamant Deck, Rubin Deck und dem Restaurant. Auf der MS VIVA TIARA erwartet die Gäste neben dem Hauptrestaurant Riverside ein im VIVA All-Inclusive inkludiertes Bistro, sowie ein Wellnessbereich u.a. mit Sauna und Dampfbad und das Sonnendeck mit Whirlpool und vielen Liegestühlen und weiteren Sitzgelegenheiten.

Termine

Reisende
Bitte beachten Sie, dass über unsere Website aktuell nur Doppel- und Einzelbelegungen buchbar sind. Für unsere attraktiven Familienraten kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail. Sollten Sie mehrere Kabinen buchen wollen, ist pro Kabine eine seperate Buchung erforderlich.
Erwachsene:

Deckplan
Hier sehen Sie eine Übersicht der Decks
Diamant Deck
  • Junior Suite
  • 2 Personen / p. P.
  • 0
Kabinengröße: 19 m²
Ausstattung:
  • Zwei Einzelbetten (auf Wunsch auseinander gestellt)
  • Französischer Balkon
  • Tisch mit 2 Sesseln
  • Beauty Produkte von RITUALS®
  • Multimedia Wecker mit Ladefunktion
  • 32” LED TV
  • Minibar mit kostenfreiem Wasser, Bier und Softdrinks, täglich neu befüllt
  • Nespresso® Maschine
  • Haartrockner
  • Kostenfreier WLAN-Zugang
  • Telefon, Safe und Klimaanlage/Heizung
  • Badezimmer mit Dusche
  • SPA Bademantel und Hausschuhe
  • Grosszügig bemessener Stauraum in Schränken und unter dem Bett
  • 2-Bett-Kabine
  • 2 Personen / p. P.
  • 0
Kabinengröße: 15 m²
Ausstattung:
  • Zwei Einzelbetten (auf Wunsch auseinander gestellt)
  • Französischer Balkon
  • Beauty Produkte von RITUALS®
  • Multimedia Wecker mit Ladefunktion
  • 32” LED TV
  • Minibar mit kostenfreiem Wasser, Bier und Softdrinks, täglich neu befüllt
  • Nespresso® Maschine
  • Haartrockner
  • Kostenfreier WLAN-Zugang
  • Telefon, Safe und Klimaanlage/Heizung
  • Badezimmer mit Dusche
  • Grosszügig bemessener Stauraum in Schränken und unter dem Bett
Rubin Deck
  • 2-Bett-Kabine
  • 2 Personen / p. P.
  • 0
Kabinengröße: 15 m²
Ausstattung:
  • Zwei Einzelbetten (auf Wunsch auseinander gestellt)
  • Französischer Balkon
  • Beauty Produkte von RITUALS®
  • Multimedia Wecker mit Ladefunktion
  • 32” LED TV
  • Minibar mit kostenfreiem Wasser, Bier und Softdrinks, täglich neu befüllt
  • Nespresso® Maschine
  • Haartrockner
  • Kostenfreier WLAN-Zugang
  • Telefon, Safe und Klimaanlage/Heizung
  • Badezimmer mit Dusche
  • Grosszügig bemessener Stauraum in Schränken und unter dem Bett
  • Junior Suite
  • 2 Personen / p. P.
  • 0
Kabinengröße: 19 m²
Ausstattung:
  • Zwei Einzelbetten (auf Wunsch auseinander gestellt)
  • Französischer Balkon
  • Tisch mit 2 Sesseln
  • Beauty Produkte von RITUALS®
  • Multimedia Wecker mit Ladefunktion
  • 32” LED TV
  • Minibar mit kostenfreiem Wasser, Bier und Softdrinks, täglich neu befüllt
  • Nespresso® Maschine
  • Haartrockner
  • Kostenfreier WLAN-Zugang
  • Telefon, Safe und Klimaanlage/Heizung
  • Badezimmer mit Dusche
  • SPA Bademantel und Hausschuhe
  • Grosszügig bemessener Stauraum in Schränken und unter dem Bett
  • 2-Bett-Kabine hinten
  • 2 Personen / p. P.
  • 0
Kabinengröße: 15 m²
Ausstattung:
  • Zwei Einzelbetten (auf Wunsch auseinander gestellt)
  • Französischer Balkon
  • Beauty Produkte von RITUALS®
  • Multimedia Wecker mit Ladefunktion
  • 32” LED TV
  • Minibar mit kostenfreiem Wasser, Bier und Softdrinks, täglich neu befüllt
  • Nespresso® Maschine
  • Haartrockner
  • Kostenfreier WLAN-Zugang
  • Telefon, Safe und Klimaanlage/Heizung
  • Badezimmer mit Dusche
  • Grosszügig bemessener Stauraum in Schränken und unter dem Bett
Smaragd Deck
  • 2-Bett-Kabine
  • 2 Personen / p. P.
  • 0
Kabinengröße: 15 m²
Ausstattung:
  • Zwei Einzelbetten (auf Wunsch auseinander gestellt)
  • Fenster (nicht zu öffnen)
  • Beauty Produkte von RITUALS®
  • Multimedia Wecker mit Ladefunktion
  • 32” LED TV
  • Minibar mit kostenfreiem Wasser, Bier und Softdrinks, täglich neu befüllt
  • Nespresso® Maschine
  • Haartrockner
  • Kostenfreier WLAN-Zugang
  • Telefon, Safe und Klimaanlage/Heizung
  • Badezimmer mit Dusche
  • Grosszügig bemessener Stauraum in Schränken und unter dem Bett