Mo. - Fr.
9:00 - 18:00 Uhr
Kataloge
INSP18

Saisonstart VIVA INSPIRE

MS VIVA INSPIRE
i
Die Klassifizierung basiert auf einer eigenen Einschätzung.
Düsseldorf - Boppard (über Nacht) - Loreley Passage - Rüdesheim - Bonn - Düsseldorf
  • 4 Nächte
  • VIVA All-Inclusive
  • Juni 2021
p. P. ab 595 €

1 Termine
zur Reise

SAISONSTART VIVA INSPIRE

Düsseldorf - Rüdesheim - Düsseldorf

Starten Sie mit uns in die Saison 2021 mit dieser neu aufgelegten Reise der VIVA INSPIRE ab/bis Düsseldorf. 

 

UNSER SPECIAL:

  • kostenfreies Upgrade auf die nächsthöhere Kabinenkategorie
  • nur 20% Einzelkabinenzuschlag (limitiertes Kontingent)

IMMER MIT DABEI: UNSER VIVA ALL-INCLUSIVE

  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen (mehrgängige Gourmetmenüs, am Platz serviert) und Snacks bei freier Tischwahl und flexiblen Essenszeiten
  • ganztags hochwertige, alkoholische und nicht alkoholische Getränke aus der gesamten Barkarte (u.a. Softdrinks, Säfte, vielfältige Kaffeespezialitäten, Tee, Kakao, Sekt, Aperol, Weisswein, Rotwein, Rosé, Champagner, verschiedene Biere, Longdrinks, Cocktails, Spirituosen, Liköre)
  • High Tea: Auswahl an hausgemachten Scones mit Clotted Cream & Marmelade, Sandwiches, Cupcakes, Pralinen, Maccarones, exklusiven Teesorten und anderen Leckereien
  • täglich frisch gefüllte Mini-Bar auf der Kabine (Wasser, Bier, Softdrinks)
  • Begrüssungssekt auf der Kabine
  • WLAN und Trinkgelder
Tag 127.11.2021
  • Düsseldorf
    ---
    17:00
    Rheinisches Lebensgefühl zwischen Tradition und Moderne –Düsseldorf begeistert mit Vielfalt! Hier geraten Kunst- und Kulturfreunde genauso ins Schwärmen wie Shopping-Enthusiasten, hier beeindruckt der Medienhafen mit zeitgenössischer Architektur ebenso wie die historische Altstadt. Die Altstadt macht Düsseldorf mit mehr als 250 gemütlichen Kneipen zur „längsten Theke der Welt“. Dort schmeckt nicht nur das traditionelle Altbier! Nicht fehlen darf ein Bummel über die Königsallee, die weltbekannte Flaniermeile – oder doch lieber ein Besuch auf einem der zahlreichen sympathischen Flohmärkte? Und mittendrin: ganz viel Grün und der Rhein mit seiner Uferpromenade, um mal so richtig durchzuatmen. Kein Wunder, dass die VIVA-Cruises-Familie sich hier so richtig wohlfühlt!

    Landausflüge Düsseldorf

    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
Tag 227.11.2021
  • Boppard
    10:00
    ---
    Die Stadt Boppard liegt im Mittelrheintal und hat viele kleine Läden, eine wunderschöne Altstadt und einen mittelalterlichen Turm. Hoch über der kleinen Rheinstadt erhebt sich majestätisch eine Burg, wie es zahlreiche im Mittelrheintal gibt. Man fühlt sich ins Mittelalter zurückversetzt. Boppard ist mit einer kleinen Fähre mit den Rheinstädten in Hessen verbunden. Brücken gibt es zwischen Mainz und Koblenz keine einzige, da das Mittelrheintal zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

    Landausflüge Boppard

    Boppard: Funzeltour
    Geniessen Sie den Abend während einer besonderen Tour durch Boppard. Nach der Abholung am Schiff begeben Sie sich auf einen Fussweg zur Pension bei Schinderhannes und Julchen. Nach der Begrüssung erfolgt der Start der Funzeltour zu Fuss mit Leiterwagen (6er Weinprobe unterwegs). Erleben Sie die bewegte Geschichte der Stadt auf lockere, humoristische Weise. Bestaunen Sie Gemäuer, die bis in Zeit der Römer zurückgehen. An jeder Sehenswürdigkeit reichen die Stadtführer ein Glas Wein. Nach der Rückkunft zur Pension servieren die Gastgeber zur Stärkung eine Suppe vor der Haustüre. Ein gemütliches Beisammensein am Kamin mit Käseplatte schliesst den abendlichen Rundgang ab. Mit vielen neuen Eindrücken erfolgt in fröhlicher Stimmung der Rückweg zu Fuss zum Schiff. Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
    • Dauer: 2,5 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 28 €
    Boppard: Fackelwanderung & Glühwein tasting zur Adventszeit

    In der Nacht fühlen Sie sich in der alten Reichsstadt Boppard am Rhein in vergangene Zeiten versetzt. Schreiten Sie über das alte Kopfsteinpflaster und lassen Sie die mittelalterlichen Fachwerkhäuser im Licht der Fackeln auf sich wirken.
    Die Fackelwanderung beginnt an der Schiffsanlegestelle und dauert ca. 1 Stunde. Ein einheimischer Wanderführer begleitet Sie durch das UNESCO-Welterbe Boppard. Hier erwarten Sie viele Sehenswürdigkeiten, von alten Adelshöfen bis zu Villen aus der Zeit der Rheinromantik. Im romantischen Licht der Fackeln erreichen Sie den Marktplatz mit dem alten Rathaus und der St. Severus Kirche, die im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Im alten Rathaus finden heute noch die Sitzungen des Stadtrates statt. Hier befindet sich das Römerkastell mit Siedlungsspuren aus dem ersten Jahrhundert nach Christus. Das spätrömische Militärlager wurde für die Überwachung der Rheingrenze errichtet.
    Den Abschluss bildet ein Glühwein Tasting im Weinbistro Niedersburger Eck, das nur einige Minuten vom Schiffsanleger entfernt ist. Hier können Sie sich mit einem Glühwein stärken und die ausgezeichneten Weine aus Boppard, der grössten Weinbaugemeinde am Niederrhein, geniessen. In dem Weinbistro wird die alte Tradition eines Weinlokals mit familiärer Gastlichkeit verbunden. Die Weinauswahl wird ergänzt durch leckere Kekse und besinnliche Weihnachtsgeschichten. Anschliessend erfolgt die Rückkehr zum Schiff.

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
    • Dauer: 2,5 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 32 €
    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
Tag 327.11.2021
  • Boppard
    ---
    08:00
    Die Stadt Boppard liegt im Mittelrheintal und hat viele kleine Läden, eine wunderschöne Altstadt und einen mittelalterlichen Turm. Hoch über der kleinen Rheinstadt erhebt sich majestätisch eine Burg, wie es zahlreiche im Mittelrheintal gibt. Man fühlt sich ins Mittelalter zurückversetzt. Boppard ist mit einer kleinen Fähre mit den Rheinstädten in Hessen verbunden. Brücken gibt es zwischen Mainz und Koblenz keine einzige, da das Mittelrheintal zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

    Landausflüge Boppard

    Boppard: Funzeltour
    Geniessen Sie den Abend während einer besonderen Tour durch Boppard. Nach der Abholung am Schiff begeben Sie sich auf einen Fussweg zur Pension bei Schinderhannes und Julchen. Nach der Begrüssung erfolgt der Start der Funzeltour zu Fuss mit Leiterwagen (6er Weinprobe unterwegs). Erleben Sie die bewegte Geschichte der Stadt auf lockere, humoristische Weise. Bestaunen Sie Gemäuer, die bis in Zeit der Römer zurückgehen. An jeder Sehenswürdigkeit reichen die Stadtführer ein Glas Wein. Nach der Rückkunft zur Pension servieren die Gastgeber zur Stärkung eine Suppe vor der Haustüre. Ein gemütliches Beisammensein am Kamin mit Käseplatte schliesst den abendlichen Rundgang ab. Mit vielen neuen Eindrücken erfolgt in fröhlicher Stimmung der Rückweg zu Fuss zum Schiff. Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
    • Dauer: 2,5 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 28 €
    Boppard: Fackelwanderung & Glühwein tasting zur Adventszeit

    In der Nacht fühlen Sie sich in der alten Reichsstadt Boppard am Rhein in vergangene Zeiten versetzt. Schreiten Sie über das alte Kopfsteinpflaster und lassen Sie die mittelalterlichen Fachwerkhäuser im Licht der Fackeln auf sich wirken.
    Die Fackelwanderung beginnt an der Schiffsanlegestelle und dauert ca. 1 Stunde. Ein einheimischer Wanderführer begleitet Sie durch das UNESCO-Welterbe Boppard. Hier erwarten Sie viele Sehenswürdigkeiten, von alten Adelshöfen bis zu Villen aus der Zeit der Rheinromantik. Im romantischen Licht der Fackeln erreichen Sie den Marktplatz mit dem alten Rathaus und der St. Severus Kirche, die im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Im alten Rathaus finden heute noch die Sitzungen des Stadtrates statt. Hier befindet sich das Römerkastell mit Siedlungsspuren aus dem ersten Jahrhundert nach Christus. Das spätrömische Militärlager wurde für die Überwachung der Rheingrenze errichtet.
    Den Abschluss bildet ein Glühwein Tasting im Weinbistro Niedersburger Eck, das nur einige Minuten vom Schiffsanleger entfernt ist. Hier können Sie sich mit einem Glühwein stärken und die ausgezeichneten Weine aus Boppard, der grössten Weinbaugemeinde am Niederrhein, geniessen. In dem Weinbistro wird die alte Tradition eines Weinlokals mit familiärer Gastlichkeit verbunden. Die Weinauswahl wird ergänzt durch leckere Kekse und besinnliche Weihnachtsgeschichten. Anschliessend erfolgt die Rückkehr zum Schiff.

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
    • Dauer: 2,5 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 32 €
    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
Tag 327.11.2021
  • Loreley Passage
    ---
    ---

    Inmitten des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal throntauf einem Schieferfelsen die Bronzestatue der Loreley und funkelt verführerisch im Abendsonnenschein. Der von Clemens Brentano bis zu Heinrich Heine beschriebene Mythos geht mit einem Naturereignis einher, das in früheren Zeiten vielen Seeleuten zum Verhängnis wurde: Die Felsenriffe rücken näher, der Rhein beginnt zu sprudeln und nimmt Kurs auf eine scharfe Kurve. Zahlreiche Ruinen, Burgen und Winzerdörfer beobachten dieses eindrucksvolle Schauspiel, das bis heute an Dramatik und Romantik nicht zu übertreffen ist.

    Landausflüge Loreley Passage

    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
Tag 327.11.2021
  • Rüdesheim
    12:30
    21:00
    Die malerische Stadt Rüdesheim liegt direkt am Rhein in Hessen und hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die berühmte Drosselgasse, wo es zahlreiche Weinbars gibt, doch auch eine Burg und ein Foltermuseum, in dem mittelalterliche Folterinstrumente und die Geschichte der Inquisition ausgestellt sind. Eine Seilbahn fährt hinauf zum Niederwalddenkmal, welches sich oberhalb der Stadt befindet. Von hier aus kann man eine wunderschöne Wanderung durch unberührte Waldgebiete machen und kommt dann zum Sessellift, der direkt nach Assmannshausen führt. Auch dies ist am Rhein gelegen.

    Landausflüge Rüdesheim

    Wellness Paket: Wandern im Rheingau

    Wanderungen mit oder ohne Stöcke

    Boppard: Wellness für die Seele - Wanderung // ca. 3 Stunden // Schwierigskeitsgrad - mittel 
    Lassen Sie den Alltag los! Entdecken Sie bei einer mittelschweren Wanderung mit einer heimischen Wanderführerin, oder einem heimischen Wanderführer, die schönsten Wanderwege von Boppard. Schmale Pfade führen durch urige Wälder, lassen Sie sich verzaubern von traumhaften Ausblicken auf Boppard, den Rhein und Ihre Urlaubsregion. Sie werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.


    Rüdesheim: Pilgerweg zur Abtei der Hildegard von Bingen // ca. 3 Stunden // Schwierigskeitsgrad - mittel
    Der 137 km lange Pilgerweg der Hildegard von Bingen führt von Idar Oberstein aus über Niederhosenbach, dem Geburtsort der Heiligen Hildegard,- zur berühmten Klosterruine Disibodenberg und weiter über Bingen zur heutigen Abteil der Hildegard von Bingen nach Rüdesheim. Dieser von der EU und dem Land Rheinland-Pfalz geförderte Pilgerweg ist in 10 Etappen aufgeteilt. Die 10. Etappe beginnt am Rheinufer in Rüdesheim, führt durch die idyllischen Weinberge zunächst zur Wallfahrtskirche, in der auch der Schrein der Hildegard von Bingen aufbewahrt wird. Von dort aus geht es weiter zur heutigen Abtei, in der aktuell noch 42 Benediktinerinnen leben, und führt später dem Pilgerweg folgend, zurück nach Rüdesheim.

    Auf unserem sowohl besinnlichen als auch informativen Ausflug folgen wir dem 6.5 km langen Rüdesheimer Pilgerweg zur Abteil der Hildegard von Bingen. Unterwegs verkosten wir zur Erhaltung der Gesundheit einen Kräuterlikör nach den alten Rezepten der Hildegard von Bingen. Sofern kein Gottesdienst stattfindet, besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der Abteikirche und – je nach Öffnungszeit – zu einem Besuch und Einkauf im schönen Klosterladen. Bei Ankunft im Kloster verkosten wir darüber hinaus eine Spätlese aus den eigenen Weinbergen des Klosters. Denn wie Hildegard schon vor fast 1000 Jahren lehrte: „Der Wein ist das Blut der Erde“

    Es handelt sich bei dieser Wanderung um eine Tour mit mittelschweren Steigungen (ca 170 hm.). Dauer der Tour: 3 Stunden inkl. mehreren kleinen Stopps für Informationen und Verkostungen sowie einem 45 minütigen Aufenthalt an der Abtei mit Weinverkostung.

    Empfehlungen: festes Schuhwerk, dem Wetter entsprechende Kleidung, Getränke und Snack für den persönlichen Bedarf.

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
    • Wandern -Aktiv
    • pro Person: 59 €
    Rüdesheim: Schweben über den Rheingau

    Starten Sie zusammen mit Ihrem Guide zu Fuß durch die belebte und verwinkelte Rüdesheimer Altstadt. In der weltberühmten „Drosselgasse“, die bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Ausflugsziel war, kommt es einem so vor als wäre die Zeit stehen geblieben. Hier reihen sich mehrere Weinlokale im Fachwerkstil mit uriger Atmosphäre. Weiter geht es dann mit einer Fahrt in der bereits 1954 eröffneten „Rüdesheimer Seilbahn“. Diese löste die im 2. Weltkrieg zerstörte Zahnradbahn ab, die sogar schon im Jahre 1884 die ersten Touristen beförderte. Schweben Sie über die Weinberge des Rheingaus und genießen Sie einzigartige Ausblicke. Oben angekommen besichtigen Sie das geschichtsträchtige „Niederwalddenkmal“ und können vom „Niederwald-Tempel“ den Blick über das Rheintal und die Weinberge schweifen lassen, bevor Sie Ihr Guide mit unterhaltsamen Anekdoten und interessanten Fakten zurück zum Schiff begleitet.

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
    • Dauer: 2 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 24 €
    Rüdesheim: Den Rüdesheimer Winzern auf der Spur

    Mit einer Führung durch die belebte und verwinkelte Rüdesheimer Altstadt beginnen Sie eine Geniesser Tour. In der weltberühmten „Drosselgasse“, die bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Ausflugsziel war, kommt es einem so vor als wäre die Zeit stehen geblieben. Hier reihen sich mehrere Weinlokale im Fachwerkstil mit uriger Atmosphäre. Rüdesheim ist vor allem für die Riesling- und Spätburgunderweine bekannt. Bei gutem Wetter erwartet Sie auch ein etwa 30-minütiger Gang hinein in die Weinberge. Tradition trifft auf die junge Generation. In unserer Viva Mission stellen wir auch junge Winzer vor und so werden Sie mit verschiedenen Weinen aus dem Rheingau vom Experten verwöhnt. Die Verköstigung wird mit viel Fachwissen und vor allem viel Humor den geselligen Teil der Tour gestalten. Was gibt es Schöneres als ein Glas Wein mit Blick auf den Rhein und die Weinberge? Aber beurteilen Sie es selbst.

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
    • Dauer: 2,5 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 32 €
    Rüdesheim: Rüdesheimer Kaffee für Geniesser

    Starten Sie zusammen mit Ihrem Guide zu Fuß durch die belebte und verwinkelte Rüdesheimer Altstadt. In der weltberühmten „Drosselgasse“, die bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Ausflugsziel war, kommt es einem so vor als wäre die Zeit stehen geblieben. Hier reihen sich mehrere Weinlokale im Fachwerkstil mit uriger Atmosphäre. Nun sind Sie eingeladen die lokale Spezialität, den Rüdesheimer Kaffee, zu probieren. Finden Sie heraus aus welchen Zutaten dieses Heißgetränk besteht, welches uns gleich doppelt wärmt. Anschließend begleitet Sie Ihr Gästeführer entspannt zurück zum Schiff.

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
    • Dauer: 2,5 h
    • zu Fuss
    • pro Person: 29 €
    Rüdesheim: Pilgerweg zur Abtei der Hilgdegard von Bingen

    Der 137 km lange Pilgerweg der Hildegard von Bingen führt von Idar Oberstein aus über Niederhosenbach, dem Geburtsort der Heiligen Hildegard,- zur berühmten Klosterruine Disibodenberg und weiter über Bingen zur heutigen Abteil der Hildegard von Bingen nach Rüdesheim. Dieser von der EU und dem Land Rheinland-Pfalz geförderte Pilgerweg ist in 10 Etappen aufgeteilt. Die 10. Etappe beginnt am Rheinufer in Rüdesheim, führt durch die idyllischen Weinberge zunächst zur Wallfahrtskirche, in der auch der Schrein der Hildegard von Bingen aufbewahrt wird. Von dort aus geht es weiter zur heutigen Abtei, in der aktuell noch 42 Benediktinerinnen leben, und führt später dem Pilgerweg folgend, zurück nach Rüdesheim.

    Auf unserem sowohl besinnlichen als auch informativen Ausflug folgen wir dem 6.5 km langen Rüdesheimer Pilgerweg zur Abteil der Hildegard von Bingen. Unterwegs verkosten wir zur Erhaltung der Gesundheit einen Kräuterlikör nach den alten Rezepten der Hildegard von Bingen. Sofern kein Gottesdienst stattfindet, besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der Abteikirche und – je nach Öffnungszeit – zu einem Besuch und Einkauf im schönen Klosterladen. Bei Ankunft im Kloster verkosten wir darüber hinaus eine Spätlese aus den eigenen Weinbergen des Klosters. Denn wie Hildegard schon vor fast 1000 Jahren lehrte: „Der Wein ist das Blut der Erde“

    Es handelt sich bei dieser Wanderung um eine Tour mit mittelschweren Steigungen (ca 170 hm.). Dauer der Tour: 3 Stunden inkl. mehreren kleinen Stopps für Informationen und Verkostungen sowie einem 45 minütigen Aufenthalt an der Abtei mit Weinverkostung.

    Empfehlungen: festes Schuhwerk, dem Wetter entsprechende Kleidung, Getränke und Snack für den persönlichen Bedarf.

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.

    • Dauer: 3 h
    • Gesund & Aktiv
    • pro Person: 26 €
    Rüdesheim: Pilgerweg zur Abtei der Hilgdegard von Bingen

    Sie begeben sich auf die 10. Etappe des Hildegard von Bingen Pilgerweges. Dieser beginnt am Rheinufer in Rüdesheim und führt entlang idyllischer Weinberge bis zur Abtei.Unterwegs besuchen Sie die Wallfahrtskirche, in der auch der Schrein der Äbtissin auf-bewahrt wird. Für eine Stärkung ist gesorgt: Es gibt Kräuterlikör nach alter Rezeptur. Bei Ankunft im Kloster erwartet Sie eine Spätlese aus den eigenen Weinbergen des Klosters. Nach einem spannenden Aufenthalt in der Abtei machen Sie sich auf den Weg zurücknach Rüdesheim.

    Empfehlungen: festes Schuhwerk, dem Wetter entsprechende Kleidung, Getränke und Snack für den persönlichen Bedarf.

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.

    • Dauer: 3 h
    • Gesund & Aktiv
    • pro Person: 28 €
    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
Tag 427.11.2021
  • Bonn
    04:30
    21:00
    Köln ist eine kreisfreie Stadt in Nordrhein-Westfalen, die zu den wenigen Millionenstädte der Bundesrepublik Deutschland zählt. Der Kölner Dom ist das Wahrzeichen der Stadt, der sich direkt am Rheinufer und dem Hauptbahnhof befindet. Über den Rhein führt eine Seilbahn, die einen fantastischen Blick auf die Stadt wirft. Der hiesige Zoo und das Stadion sind für Gross und Klein eine echte Attraktion. Der Karneval ist ein wichtiger Bestandteil und gehört ebenso dazu wie ein typisches Brauhaus.

    Landausflüge Bonn

    Köln: Belgisches Veddel

    Luxus und edle Galerien treffen auf Hipster und Street Art. Erleben Sie das belgische Viertel, eine der beliebtesten und teuersten Wohngegenden in Köln. Durch den Beitrag mehrerer internationaler Künstler ist es das kreativste Viertel Kölns. Die Nachbarschaft ist mit Kunst bedeckt, die von kleinen Aufklebern bis hin zu mehrstöckigen Wandgemälden reicht.
    Auf der anderen Seite die luxuriöse Identität des Viertels zu entdecken, bedeutet gleichzeitig Geschichte über die Vielfalt Kölns aus der Vergangenheit bis hin zur Gegenwart zu erfahren.
    Lernen Sie, woher die Bezeichnung für das Viertel stammt. Laufen Sie vorbei an den Altbaufassaden mit ihrem Charme aus vergangenen Tagen und den verschiedensten Baustilen. Nach einer Stärkung in einem der vielen Traditionsbrauhäuser rund um Köln geht es weiter zum Dom. Viele interessante Informationen rund um dieses international bekannte UNESCO-Weltkulturerbe ist das abrundende Finale der Tour bevor es zurück zum Schiff geht.

    Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.

    • Dauer: 2 h
    • zu Fuss - Straßenbahn
    • pro Person: 29 €
    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.
Tag 527.11.2021
  • Düsseldorf
    01:30
    ---
    Rheinisches Lebensgefühl zwischen Tradition und Moderne –Düsseldorf begeistert mit Vielfalt! Hier geraten Kunst- und Kulturfreunde genauso ins Schwärmen wie Shopping-Enthusiasten, hier beeindruckt der Medienhafen mit zeitgenössischer Architektur ebenso wie die historische Altstadt. Die Altstadt macht Düsseldorf mit mehr als 250 gemütlichen Kneipen zur „längsten Theke der Welt“. Dort schmeckt nicht nur das traditionelle Altbier! Nicht fehlen darf ein Bummel über die Königsallee, die weltbekannte Flaniermeile – oder doch lieber ein Besuch auf einem der zahlreichen sympathischen Flohmärkte? Und mittendrin: ganz viel Grün und der Rhein mit seiner Uferpromenade, um mal so richtig durchzuatmen. Kein Wunder, dass die VIVA-Cruises-Familie sich hier so richtig wohlfühlt!

    Landausflüge Düsseldorf

    * Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.

Städteüberblick

Inspiration

Lassen Sie sich inspirieren. Hier finden Sie einige Bilder und Informationen zu den Städten dieser Route.

Düsseldorf

Rheinisches Lebensgefühl zwischen Tradition und Moderne –Düsseldorf begeistert mit Vielfalt! Hier geraten Kunst- und Kulturfreunde genauso ins Schwärmen wie Shopping-Enthusiasten, hier beeindruckt der Medienhafen mit zeitgenössischer Architektur ebenso wie die historische Altstadt. Die Altstadt macht Düsseldorf mit mehr als 250 gemütlichen Kneipen zur „längsten Theke der Welt“. Dort schmeckt nicht nur das traditionelle Altbier! Nicht fehlen darf ein Bummel über die Königsallee, die weltbekannte Flaniermeile – oder doch lieber ein Besuch auf einem der zahlreichen sympathischen Flohmärkte? Und mittendrin: ganz viel Grün und der Rhein mit seiner Uferpromenade, um mal so richtig durchzuatmen. Kein Wunder, dass die VIVA-Cruises-Familie sich hier so richtig wohlfühlt!

Boppard

Die Stadt Boppard liegt im Mittelrheintal und hat viele kleine Läden, eine wunderschöne Altstadt und einen mittelalterlichen Turm. Hoch über der kleinen Rheinstadt erhebt sich majestätisch eine Burg, wie es zahlreiche im Mittelrheintal gibt. Man fühlt sich ins Mittelalter zurückversetzt. Boppard ist mit einer kleinen Fähre mit den Rheinstädten in Hessen verbunden. Brücken gibt es zwischen Mainz und Koblenz keine einzige, da das Mittelrheintal zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Loreley Passage

Inmitten des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal throntauf einem Schieferfelsen die Bronzestatue der Loreley und funkelt verführerisch im Abendsonnenschein. Der von Clemens Brentano bis zu Heinrich Heine beschriebene Mythos geht mit einem Naturereignis einher, das in früheren Zeiten vielen Seeleuten zum Verhängnis wurde: Die Felsenriffe rücken näher, der Rhein beginnt zu sprudeln und nimmt Kurs auf eine scharfe Kurve. Zahlreiche Ruinen, Burgen und Winzerdörfer beobachten dieses eindrucksvolle Schauspiel, das bis heute an Dramatik und Romantik nicht zu übertreffen ist.

Rüdesheim

Die malerische Stadt Rüdesheim liegt direkt am Rhein in Hessen und hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die berühmte Drosselgasse, wo es zahlreiche Weinbars gibt, doch auch eine Burg und ein Foltermuseum, in dem mittelalterliche Folterinstrumente und die Geschichte der Inquisition ausgestellt sind. Eine Seilbahn fährt hinauf zum Niederwalddenkmal, welches sich oberhalb der Stadt befindet. Von hier aus kann man eine wunderschöne Wanderung durch unberührte Waldgebiete machen und kommt dann zum Sessellift, der direkt nach Assmannshausen führt. Auch dies ist am Rhein gelegen.

Köln

Köln ist eine kreisfreie Stadt in Nordrhein-Westfalen, die zu den wenigen Millionenstädte der Bundesrepublik Deutschland zählt. Der Kölner Dom ist das Wahrzeichen der Stadt, der sich direkt am Rheinufer und dem Hauptbahnhof befindet. Über den Rhein führt eine Seilbahn, die einen fantastischen Blick auf die Stadt wirft. Der hiesige Zoo und das Stadion sind für Gross und Klein eine echte Attraktion. Der Karneval ist ein wichtiger Bestandteil und gehört ebenso dazu wie ein typisches Brauhaus.

MS VIVA INSPIRE

Schiffsdaten
  • Schiffsdaten 2013
  • Länge 135m
  • Breite 11,45m
  • Anzahl der Decks 3
  • Besatzung 39
  • Passagiere 142
  • Flagge Schweiz

MS VIVA INSPIRE

Die MS VIVA INSPIRE besticht mit einer weitläufigen Architektur, die jedem der 142 Gäste auch abseits der 71 Kabinen viel Freiraum schenkt. Um den individuellen Ansprüchen der Passagiere gerecht zu werden, stehen unterschiedliche Kabinentypen zur Verfügung. Auf dem Diamantdeck befinden sich 22 Master-Suiten, einzigartige Rückzugsorte mit einer Grösse von ca.30 m² - einmalig auf Europäischen Flüssen. Eine ganz besondere Atmosphäre besitzen zudem die acht grosszügigen Loft-Suiten, die über zwei Decks reichen und dank Panoramafenstern ein lichtdurchfluteter Rückzugsort mit bester Aussicht sind. Die Betten in allen Kabinen sind mit Bettwäsche hochwertigster Qualität und dicken Memory Foam Matratzen ausgestattet. In den Badezimmern wird eine Auswahl an RITUALS Badezimmerprodukten zusammen mit Frotteebademänteln, Handtüchern und einem Haartrockner bereit gestellt.

Termine

Reisende
Bitte beachten Sie, dass über unsere Website aktuell nur Doppel- und Einzelbelegungen buchbar sind. Für unsere attraktiven Familienraten kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail. Sollten Sie mehrere Kabinen buchen wollen, ist pro Kabine eine seperate Buchung erforderlich.
Erwachsene:

Deckplan
Hier sehen Sie eine Übersicht der Decks
Diamant Deck
  • Mini Suite
  • 2 Personen / p. P.
  • 0
Kabinengröße: 18 m²
Ausstattung:
  • Zwei Einzelbetten (auf Wunsch auseinander gestellt)
  • Französischer Balkon
  • Tisch mit 2 Sesseln
  • Beauty Produkte von RITUALS®
  • 32” LED TV
  • Minibar mit kostenfreiem Wasser, Bier und Softdrinks, täglich neu befüllt
  • Nespresso® Maschine
  • Haartrockner
  • Kostenfreier WLAN-Zugang
  • Telefon, Safe und Klimaanlage/Heizung
  • Badezimmer mit Dusche
  • Regendusche
  • SPA Bademantel und Hausschuhe
  • Grosszügig bemessener Stauraum in Schränken und unter dem Bett
  • Master Suite
  • 2 Personen / p. P.
  • 0
Kabinengröße: 30 m²
Ausstattung:
  • Zwei Einzelbetten (auf Wunsch auseinander gestellt)
  • Französischer Balkon
  • Tisch mit 2 Sesseln
  • Sitzecke
  • Beauty Produkte von RITUALS®
  • 32” LED TV
  • Minibar mit kostenfreiem Wasser, Bier und Softdrinks, täglich neu befüllt
  • Nespresso® Maschine
  • Haartrockner
  • Kostenfreier WLAN-Zugang
  • Telefon, Safe und Klimaanlage/Heizung
  • Badezimmer mit Dusche
  • Regendusche
  • SPA Bademantel und Hausschuhe
  • Grosszügig bemessener Stauraum in Schränken und unter dem Bett
  • Bügeleisen mit Bügelbrett
Rubin Deck
  • Mini Suite
  • 2 Personen / p. P.
  • 0
Kabinengröße: 18 m²
Ausstattung:
  • Zwei Einzelbetten (auf Wunsch auseinander gestellt)
  • Französischer Balkon
  • Tisch mit 2 Sesseln
  • Beauty Produkte von RITUALS®
  • 32” LED TV
  • Minibar mit kostenfreiem Wasser, Bier und Softdrinks, täglich neu befüllt
  • Nespresso® Maschine
  • Haartrockner
  • Kostenfreier WLAN-Zugang
  • Telefon, Safe und Klimaanlage/Heizung
  • Badezimmer mit Dusche
  • Regendusche
  • SPA Bademantel und Hausschuhe
  • Grosszügig bemessener Stauraum in Schränken und unter dem Bett
  • Suite
  • 2 Personen / p. P.
  • 0
Kabinengröße: 22 m²
Ausstattung:
  • Zwei Einzelbetten (auf Wunsch auseinander gestellt)
  • Französischer Balkon
  • Tisch mit 2 Sesseln
  • Beauty Produkte von RITUALS®
  • 32” LED TV
  • Minibar mit kostenfreiem Wasser, Bier und Softdrinks, täglich neu befüllt
  • Nespresso® Maschine
  • Haartrockner
  • Kostenfreier WLAN-Zugang
  • Telefon, Safe und Klimaanlage/Heizung
  • Badezimmer mit Dusche
  • Regendusche
  • SPA Bademantel und Hausschuhe
  • Grosszügig bemessener Stauraum in Schränken und unter dem Bett
  • 2-Bett-Kabine
  • 2 Personen / p. P.
  • 0
Kabinengröße: 15 m²
Ausstattung:
  • Zwei Einzelbetten (auf Wunsch auseinander gestellt)
  • Französischer Balkon
  • 2 Stühle
  • Beauty Produkte von RITUALS®
  • 32” LED TV
  • Minibar mit kostenfreiem Wasser, Bier und Softdrinks, täglich neu befüllt
  • Nespresso® Maschine
  • Haartrockner
  • Kostenfreier WLAN-Zugang
  • Telefon, Safe und Klimaanlage/Heizung
  • Badezimmer mit Dusche
  • Grosszügig bemessener Stauraum in Schränken und unter dem Bett
Smaragd Deck
  • Suite auf 2 Ebenen
  • 2 Personen / p. P.
  • 0
Kabinengröße: 22 m²
Ausstattung:
  • Zwei Einzelbetten (auf Wunsch auseinander gestellt)
  • Panorama Fenster, das geöffnet werden kann
  • Tisch mit 2 Sesseln
  • Beauty Produkte von RITUALS®
  • 32” LED TV
  • Minibar mit kostenfreiem Wasser, Bier und Softdrinks, täglich neu befüllt
  • Nespresso® Maschine
  • Haartrockner
  • Kostenfreier WLAN-Zugang
  • Telefon, Safe und Klimaanlage/Heizung
  • Badezimmer mit Dusche
  • Regendusche
  • SPA Bademantel und Hausschuhe
  • Grosszügig bemessener Stauraum in Schränken und unter dem Bett
  • Innovativ gestaltete Loft Suite über zwei Ebenen
  • 4 Stufen zur Loft Ebene
  • 2-Bett-Kabine
  • 2 Personen / p. P.
  • 0
Kabinengröße: 15 m²
Ausstattung:
  • Zwei Einzelbetten (auf Wunsch auseinander gestellt)
  • Fenster (nicht zu öffnen)
  • 2 Stühle
  • Beauty Produkte von RITUALS®
  • 32” LED TV
  • Minibar mit kostenfreiem Wasser, Bier und Softdrinks, täglich neu befüllt
  • Nespresso® Maschine
  • Haartrockner
  • Kostenfreier WLAN-Zugang
  • Telefon, Safe und Klimaanlage/Heizung
  • Badezimmer mit Dusche
  • Grosszügig bemessener Stauraum in Schränken und unter dem Bett